Cactus2000  Impressum  Datenschutz  Suchen  Spenden  Email

 

Der Kandel

Karte Kandel

Kandel
Kandel
Der Kandel liegt im mittleren Schwarzwald und ist mit 1241 m über NHN seine höchste Erhebung. Umgeben ist der Berg von drei Tälern. Im Norden des Kandel liegt das dicht bebaute Elztal mit der Stadt Waldkirch. Im Südwesten befindet sich das Glottertal mit einem schönen flachen Anstieg nach St. Peter. Im Osten des Kandels fließt die Wilde Gutach durch ein Tal mit schönen kleinen Straßen. Durch eine Fahrt vom Glottertal zur Wilde Gutach lässt sich der Kandel umrunden.



Über den Kandel

Waldkirch - Kandel - Glottertal

(40km / 1000 Hm)

Kandel
Parkplatz auf dem Kandel
Die Strecke von Waldkirch auf den Kandel ist der höchste und vermutlich schwerste Anstieg im Schwarzwald. Knappe 1000 Höhenmeter sind hier auf nur 12 km zu bewältigen. Dazu ist die Steigung ungleichmäßig mit maximal 16%. Die Straße ist schmal und holprig und führt durch den Wald. Auf der unteren Hälfte gibt es mehrere steile Rampen. In der Mitte befinden sich zwei Kehren mit einem Flachstück. Bei der zweiten Kehre sieht man, wie es noch einmal steil bergauf geht. Nach dieser letzten Rampe wird es auf der zweiten Hälfte gleichmäßig steil. Erst am Gipfel verlässt man den Wald und kann die Aussicht genießen. Die Abfahrt in Richtung Glottertal ist gut ausgebaut. Von dort geht es weiter bergab zum Ausgangspunkt zurück.

Rund um den Kandel

Freiamt-Keppenbach - Glottertal - St. Märgen - Wilde Gutach

(69km / 1620 Hm)

St. Peter
St. Peter
Von Freiamt-Keppenbach geht es zuerst flach nach Sexau. Hier fährt man im Ort links und an Weinbergen vorbei in Richtung Waldkirch. Dieser Weg ist in Richtung Kandel zu empfehlen. Zum Glottertal geht es bei der ersten Gelegenheit rechts ab über eine Brücke. Über Buchholz und Denzlingen kommt man zur Glottertalstraße. (Achtung: am Ortseingang Denzlingen knickt die Straße nach rechts, hier geradeaus fahren!) Der Anstieg beginnt gemütlich und wird langsam immer steiler. Kurz nach der Abzweigung zum Kandel erreicht man St. Peter (720 Hm). Am Brunnen vor der Benediktinerkloster mit Barockkirche und Rokoko-Bibliothek kann man noch einmal Wasser auffüllen.

Hexenlochmühle
Hexenlochmühle
Die Straße nach St. Märgen (880 Hm) ist wieder deutlich flacher. Kurz danach ist am Gasthaus Sonne Neuhäusle (930 Hm) der höchste Punkt erreicht. Es geht links nach Glashütte auf eine schnelle Abfahrt. An der Hexenlochmühle (690 Hm) geht es noch einmal links und an der Wilden Gutach weiter abwärts bis zur Elz. Jetzt muss man noch einmal über Gscheid zurück nach Keppenbach. Statt auf der 18% steilen Straße fahre ich hier über Siegelau. Die Abfahrt ist auch steil, aber unproblematisch.

auf den Kandel auf den Kandel
Abfahrt
Abfahrt zum Hexenloch
Blick auf den Südschwarzwald
Blick auf den Südschwarzwald
St.Märgen
St.Märgen
Kandel
Blick auf den Kandel von Freiamt
 
English
Français
Radtouren im Schwarzwald
Allgemeines
Im Mittelschwarzwald:
Lahr - Nordrach - Alexanderschanze
Nordrachtal und Harmersbachtal
Biberach - Ruhestein
Wolfach - Kleine Kinzig
Kirnbach - Langenschiltach
Seelbach - Furtwangen
Rund um den südl. Schwarzwald (5 d):
Lahr - Villingen - Bad Dürrheim
Bad Dürrheim - Stein - Schaffhausen
Schaffhausen - Waldshut - Möhlin
Möhlin - Basel - Neuf-Brisach
Neuf-Brisach - Rhinau - Lahr
Kinzig-, Wolf-, Murg- und Rheintal (3 d):
Lahr - Freudenstadt (Kinzig-, Wolftal)
Durch das Murgtal
Bühl - Lahr (Rheintal)
Im Südschwarzwald:
Zum Kandel
Staufen - Belchen
Staufen - Hochblauen -Tiergrüble
Westlich der Kinzig:
Lahr - Gengenbach - Offenburg
Lahr - Schuttertal - Ettenheimmünster
Zur Schutterquelle
Über den Geisberg
Durchs Rheintal und nach Frankreich:
Lahr - Illkirch-Graffenstaden
Lahr - Obernai
Zum Kaiserstuhl
Umkirch - Neuf-Brisach - Tuniberg
Umkirch - Staufen

Weitere Fahrradtouren
Schwarzwald
Frankreich:
 • Auvergne-Rhône-Alpes
 • Grand Est
 • Nouvelle Aquitaine
 • Provence-Alpes-Côte d'Azur
Baltikum
Benelux - Länder
Kreta 2014
Malta 2016
Italien:
 • Venedig/Jesolo 2009
 • Kalabrien 2007/2008
 • Marken, Emilia Romagna 2007
Österreich:
 • Mostviertel und Voralpen 2010
 • Ostösterreich 2008
Ungarn 2008
Tschechien, Polen, Sachsen 2006
Donauradweg
Paris-Brest-Paris 2007



Konjugationstabellen (Verben)
deutsch
englisch
französisch
italienisch
lateinisch
portugiesisch
rumänisch
spanisch
niederländisch
Nomen (Deklination)
deutsch
lateinisch
Adjektive (Deklination)
deutsch
französisch
italienisch
lateinisch
Konjugationstrainer
deutsch
französisch
italienisch
lateinisch
spanisch
Deklinationstrainer
französisch (Adj.) lateinisch (Nomen)
Ausgeschriebene Zahlwörter
deutsch
englisch
französisch
italienisch
spanisch

Außerdem online:

Einheitenumrechner
Autokennzeichnen
Internationale Fahrradtouren
Reisewortschatz (pdf)
Radsportlexikon
Sonnenstand

Unterhaltung
Länderquiz
Flüsse- und Städtequiz
Flaggen-, Wappen- und Münzenquiz
Städte- und Länderquiz
Gehirntraining
Rechentrainer
Puzzle
Quiz
Suchbild
Tierquiz
Galerien


Cactus2000 Geografiequiz
NEU
Länderquiz
Spanische Regionen
Aragon
Nach oben

Bernd Krüger, 2019
Cactus2000