Cactus2000  Impressum  Datenschutz  Suchen  Spenden  Email

Schaffhausen - Waldshut - Möhlin

3. Tag: 96 km - 706 Hm

Karte Schaffhausen - Moehlin

Wilhelm Tell
Wilhelm Tell-Statue in Schaffhausen.
Am nächsten Morgen fuhren wir zuerst nach Schaffhausen und schoben durch die Altstadt. Auch hier waren an den Häusern die vielen Erker auffällig. Dann machten wir uns auf den Weg zum Rheinfall. Wir wollten den Rhein nicht überqueren und ihn von der rechtsrheinischen Seite aus ansehen.

Schaffhausen
Vordergasse in Schaffhausen.
Der Weg war gut ausgeschildert. Es ging jedoch in Neuhausen am Rheinfall zum Teil steil bergauf, und wir hatten den Eindruck, einen fürchterlichen Zickzackkurs fahren zu müssen. Schließlich kamen wir aber oben zum Wasserfall und der Eindruck war, vor allem angesichts des herrschenden Hochwassers, gewaltig. Es war möglich, entlang des Wasserfalls auf Treppen hinunterzusteigen und zu forografieren.

Rheinfall
Rheinfall.
Anschließend fuhren wir auf dem Radweg weiter und kamen kurz darauf zu dem Becken beim Schloss Wörth, in das sich der Rheinfall ergießt.
Von dort aus mussten wir wieder bergauf fahren. So kamen wir in Neuhausen fast wieder auf die Strecke, auf der wir zum Rheinfall gefahren waren. Dann ging es noch weiter bergauf und wir kamen auf eine Art Hochplateau, wo wir, wieder in Deutschland, nach Jestetten und Lottstetten weiterfuhren.

Schlössli Wörth
Schlössli Wörth beim Rheinfall.
Danach waren wir für etwa 8 km wieder in die Schweiz. Zwischen Rafz und Wil fuhren wir auf der Straße. Der Fahrradweg war nach Hohentengen ausgeschildert. Auch auf den Schweizer Schildern fanden wir zum Teil das Symbol des "Rheintalradwegs", auf dem wir z.B. im Vorjahr am Oberrhein zwischen Bühl und Offenburg gefahren waren.

Am Ortseingang von Hohentengen gab es einen Aldi, in dem wir einkauften. Dann fuhren wir auf dem asphaltierten Fahrradweg den Rhein entlang in Richtung Waldshut-Tiengen weiter. Kurz vor der Stadt fuhren wir über die aus dem Schwarzwald kommende Wutach. Dann wurde die Orientierung auf den Radwegen etwas schwierig, da es durch ein neues Einkaufszentrum ging. Letztendlich fanden wir aber doch noch in die schöne Innenstadt von Waldshut.

Waldshut
Waldshut.
Danach ging es wieder am Rhein entlang weiter. Gegenüber dem Schweizer Atomkraftwerk Leibstadt wurden wir über einen Kanal geleitet. Es folgte über mehrere Kilometer eine Schotterstrecke. Erst bei Albbruck konnten wir wieder den Kanal überqueren und dann asphaltiert nach Laufenburg weiterfahren.

Stauwehr des Rheinkraftwerks Albbruck-Dogern
Stauwehr des Rheinkraftwerks Albbruck-Dogern.
Von Laufenburg (Baden) fuhren wir über eine für den normalen Autoverkehr gesperrte Brücke in die Schweizer Ortschaft Laufenburg. Hier stand gleich neben der Brücke ein großer Brunnen mit Trinkwasser. Während in Deutschland an den meisten Brunnen ein "Kein Trinkwasser"-Schild hängt, kann man in der Schweiz an fast jedem Brunnen seine Wasservorräte auffüllen. Daneben gab es sogar öffentliche Toiletten.

Der nächste größere Ort war Bad Säckingen, das mit 17000 Einwohnern wieder recht groß war. Hier fuhren wir ebenfalls in die Innenstadt und auch zur Holzbrücke über den Rhein. Wir hatten an diesem Tag aber schon so viele malerische Städte besichtigt, dass wir nach kurzer Zeit weiterfuhren und uns auf die Suche nach einem Campingplatz machten.

Laufenburg (Baden)
Laufenburg (Baden).
Wie am Vortag gab es aber den im Radreiseführer eingezeichneten Platz im Ort Brennet nicht, und wir mussten noch etwas weiter flussabwärts fahren. Hinter Schwörstadt konnten wir an einem Wasserkraftwerk über den Rhein in die Schweiz wechseln. Der Überweg für Fußgänger und Radfahrer war schmal und führte vor dem eigentlichen Stauwerk entlang. Dann kamen wir zum Campingplatz vor dem Ort Möhlin. Er hatte alles was wir brauchten, auch freies Wifi, und kostere 20 € (2 Personen, 1 Zelt).

Hoehe: Moehlin
ÜbersichtkmHm
1. Tag Lahr - Villingen - Bad Dürrheim851390
2. TagBad Dürrheim - Stein am Rhein - Schaffhausen78504
3. TagSchaffhausen - Waldshut - Möhlin96706
4. TagMöhlin - Basel - Neuf-Brisach97369
5. TagNeuf-Brisach - Rhinau - Lahr72174
4283143

Schaffhausen
Radwegausschilderung in Schaffhausen.
Schaffhausen
Bänke in Schaffhausen.
Rheinfall
Rheinfall.
Zollschild
In 300 m kann man Waren verzollen.
Wutach
Wutach kurz vor Waldshut-Tiengen.
Waldshut
Stadttor Waldshut.
Zollamt
Altes Zollamt in Laufenburg (Schweiz).
Vorheriger TagÜbersichtnächster Tag
English
Français
Radtouren im Schwarzwald
Allgemeines
Rund um den südl. Schwarzwald (5 d):
Lahr - Villingen - Bad Dürrheim
Bad Dürrheim - Stein - Schaffhausen
Schaffhausen - Waldshut - Möhlin
Möhlin - Basel - Neuf-Brisach
Neuf-Brisach - Rhinau - Lahr
Kinzig-, Wolf-, Murg- und Rheintal (3 d):
Lahr - Freudenstadt (Kinzig-, Wolftal)
Durch das Murgtal
Bühl - Lahr (Rheintal)
Westlich der Kinzig:
Lahr - Gengenbach - Offenburg
Lahr - Schuttertal - Ettenheimmünster
Zur Schutterquelle
Über den Geisberg
Im Mittelschwarzwald:
Lahr - Nordrach - Alexanderschanze
Nordrachtal und Harmersbachtal
Biberach - Ruhestein
Wolfach - Kleine Kinzig
Kirnbach - Langenschiltach
Seelbach - Furtwangen
Im Südschwarzwald:
Zum Kandel
Staufen - Belchen
Staufen - Hochblauen -Tiergrüble
Durchs Rheintal und nach Frankreich:
Lahr - Illkirch-Graffenstaden
Lahr - Obernai
Zum Kaiserstuhl
Umkirch - Neuf-Brisach - Tuniberg
Umkirch - Staufen

Weitere Fahrradtouren
Schwarzwald
Frankreich:
 • Auvergne-Rhône-Alpes
 • Grand Est
 • Nouvelle Aquitaine
 • Provence-Alpes-Côte d'Azur
Baltikum
Benelux - Länder
Kreta 2014
Malta 2016
Italien:
 • Venedig/Jesolo 2009
 • Kalabrien 2007/2008
 • Marken, Emilia Romagna 2007
Österreich:
 • Mostviertel und Voralpen 2010
 • Ostösterreich 2008
Ungarn 2008
Tschechien, Polen, Sachsen 2006
Donauradweg
Paris-Brest-Paris 2007



Konjugationstabellen (Verben)
deutsch
englisch
französisch
italienisch
lateinisch
portugiesisch
rumänisch
spanisch
niederländisch
Nomen (Deklination)
deutsch
lateinisch
Adjektive (Deklination)
deutsch
französisch
italienisch
lateinisch
Konjugationstrainer
deutsch
französisch
italienisch
lateinisch
spanisch
Deklinationstrainer
französisch (Adj.) lateinisch (Nomen)
Ausgeschriebene Zahlwörter
deutsch
englisch
französisch
italienisch
spanisch

Außerdem online:

Einheitenumrechner
Autokennzeichnen
Internationale Fahrradtouren
Reisewortschatz (pdf)
Radsportlexikon
Sonnenstand

Unterhaltung
Länderquiz
Flüsse- und Städtequiz
Flaggen-, Wappen- und Münzenquiz
Städte- und Länderquiz
Gehirntraining
Rechentrainer
Puzzle
Quiz
Suchbild
Tierquiz
Galerien


Cactus2000 Geografiequiz
NEU
Länderquiz
Österreichische Bundesländer
Steiermark
Nach oben

Bernd Krüger, 2019
Cactus2000