Cactus2000 | Impressum | Datenschutz | Suchen | Spenden | Email

  Zur Mobil-Version

Radsport Lexikon

Nach Begriffen suchen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

zurück 
Grünes Trikot: Bei der Tour de France gewinnt der Fahrer mit den meisten Punkten in der Punktewertung das grüne Trikot. Es wird auch Sprintertrikot genannt, da es in den letzten Jahren immer ein Sprinter gewonnen hat. Bei den Zielankünften und bei Zwischensprints gibt es Punkte.

Thor Hushovd  Arnaud Demare
links: Der Träger des grünen Trikots, Thor Hushovd, bei der Tour de France 2009 in Colmar; rechts: Arnaud Démare (FDJ) im grünen Trikot bei der 5. Etappe der Tour de France 2017.

Das Trikot gibt es seit 1953. Ursprünglich wurde das "Maillot Vert" von der Bekleidungsfirma La Belle Jardinière gesponsert, deren Markenfarbe grün war. Nach weiteren anderen Sponsoren wurde es zwischen 1991 und 2014 vom französischen Veranstalter von Pferdewetten PMU gestiftet. Seit 2015 ist die Automarke Skoda der Sponsor.
Der deutsche Sprinter Erik Zabel vom Team Telekom gewann zwischen 1996 und 2001 das grüne Trikot sechs Mal, Peter Sagan gewann es fünfmal (2012 - 2016) und Seán Kelly viermal (1982, 1983, 1985 und 1989).
Die Tabelle zeigt die Gewinner des Punktetrikots der Tour de France seit 2010:
JahrSiegerLandTeam
2010Alessandro Petacchi ITALampre-Farnese Vini
2011Mark CavendishGBRTeam HTC-Highroad
2012Peter SaganSVKLiquigas-Cannondale
2013Peter SaganSVKCannondale
2014Peter SaganSVKCannondale
2015Peter SaganSVKTinkoff-Saxo
2016Peter SaganSVKTinkoff
2017Michael MatthewsAUSTeam Sunweb

Grupetto: ital. Bei Bergetappen bildet sich meistens eine große Gruppe von Sprintern, Ausreißern und Mannschaftshelfern, die versuchen vor dem Zeitlimit ins Ziel zu kommen. Diese Gruppe wird auch Autobus genannt.

GS-Teams: Bis 2004 wurden die Fahrradteams in GSI, GSII und GSIII-Teams eingeteilt. Durch die Einführung der ProTour 2005 durch die UCI entfiel diese Einteilung.
  • GSI-Team: franz. Groupe Sportif 1, Sportgruppe. Bis zur Saison 2001 die besten 22 Rennställe nach der UCI-Wertung. Seit 2002 gab es 30 GSI Rennställe. Die 10 ersten gehörten zu der Top Class, die an mindestens 2 der 3 großen Rundfahrten teilnehmen mussten.
  • GSII-Team: Rennställe, die auf Einladung bei allen Rennen mitfahren durften. Ab der Saison 2002 waren alle Teams, die nicht GSI waren, GSII-Teams.
  • GSIII-Team: Dies waren die Teams mit Elite- und/oder U23-Fahrern. Sie durften ab Rennen der 2. UCI-Kategorie teilnehmen.
weiter 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Für Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns eine Email.

Alle Angaben ohne Gewähr. Cactus2000 übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben.


 
English
Français

Radsportlexikon

Sachverzeichnis
Personenverzeichnis
Index der Rennen
Teams und Hersteller

Fahrradproduzenten
Ländercodes des IOC
Spitznamen
Teamsponsoren
Unterhaltung
- Suchbilder
  - Radsport-Fotos
- Gehirntraining
  - Fahrradwege
- Quiz
  - Giro d'Italia 2009
  - Tour de France 2009
  - Österreichrundfahrt 2009
  - Tour of California 2011
  - Technik bei Radrennen

Internationale Fahrradtouren



Konjugationstabellen (Verben)
deutsch
englisch
französisch
italienisch
lateinisch
portugiesisch
rumänisch
spanisch
niederländisch
Nomen (Deklination)
deutsch
lateinisch
Adjektive (Deklination)
deutsch
französisch
italienisch
lateinisch
Konjugationstrainer
deutsch
französisch
italienisch
lateinisch
spanisch
Deklinationstrainer
französisch (Adj.) lateinisch (Nomen)
Ausgeschriebene Zahlwörter
deutsch
französisch
italienisch

Außerdem online:

Einheitenumrechner
Autokennzeichnen
Internationale Fahrradtouren
Reisewortschatz (pdf)
Radsportlexikon
Sonnenstand

Unterhaltung
Flaggen-, Wappen- und Münzenquiz
Städte- und Länderquiz
Gehirntraining
Rechentrainer
Puzzle
Quiz
Suchbild
Tierquiz
Galerien


Cactus2000: Französisch
Paris
NEU
Adjektivtrainer
Positiv, Steigerung, Adverbien
alle Adjektive, alle Formen
Nach oben

Bernd Krüger, 2018
Cactus2000